Aktuelles


01.01.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie haben es sicher selbst gemerkt:

Nicht nur Covid-19 belastet uns auch wird alles teurer, vor allem die Miet-und Mietnebenkosten. 

Seit 2016 konnten wir Ihnen unveränderte Preise für unsere Dienstleistung im Bereich Hundetagesstätte und seit 2019 im Bereich Hundepflege anbieten. Jetzt sind wir gezwungen, die Preise anzugleichen.

Ab dem 01.01.2021 passen wir unsere Preise im Bereich Hundetagesstätte und Hundepflege an.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Geschäftsbeziehung. Auch in Zukunft bekommen Sie bei uns liebevollen und perfekten Service rund um Ihren geliebten Vierbeiner. Darauf können Sie sich verlassen.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Walke

14.12.2020

vergebene Termine bleiben bestehen!



 
 

WAS DU JETZT BEZÜGLICH CORONA MIT DEINEM TIER WISSEN MUSST



 
Coronavirus

Kann sich dein Hund oder deine Katze mit Corona anstecken?

 

Das Bundesinstitut für Tiergesundheit FLI führt aktuell Analysen an Nutz- und Haustieren durch. Laut ihrer Aussagen können Hunde und Katzen nicht an CoV-2 erkranken.

 

Kann dein Hund oder deine Katze Corona übertragen?

 

Die Welthilfsorganisation WHO sagt in ihrem ausführlichem FAQ: Nein! Der bekannte Fall des "schwach positiv" getesteten Hundes aus Hong Kong führt auf kontaminierte Proben zurück und sollte nicht als Präzedenzfall verstanden werden.